16./17.11.2019

Cadet Circuit Women Grenoble 2019/2020
Die Top 20 der Damen unter U17 trat zur 14. World Challenge in Grenoble an. Aus Leipzig reisen Emily Frommolt, Marah Mende und Luise Ziegler nach Frankreich. Das Team wird durch die in Leipzig trainierende Jara Sophie Petersen ergänzt. Beste Deutsche, im Einzel, wird Alexandra Zittel aus Heidenheim. Sie belegt Platz 12. Im Team sind die deutschen Damen stark. Sie erringen Silber, Gold geht an die USA.

chemitz 16.11.2019 14Chemnitzer Degenturnier 2019 LRL-Turnier U20 / Senior
Im Wettbewerb der Damen gingen für den FCL bzw. den Bundesstützpunkt Leipzig Annett Crustewitz, Rebekka Krause, Lisa Laurent und Leona Vogel (Fechtclub Radebeul) an den Start.

Nach der Vorrunde zogen Annett, Rebekka und Leona durch ein Freilos im 16er DA direkt ins Viertelfinale ein. Auch hier gingen alle drei als Siegerinnen aus ihren Gefechten hervor. Nun trafen Rebekka und Annett im Halbfinale aufeinander, das Annett mit 15:10 für sich entschied; Leona konnte sich knapp mit 15:13 gegen Lucy Roth (Medizin Bad Elster) durchsetzen. Das Finale gewann Annett mit 14:10 Treffern.

 


Im Herrendegenwettbewerb starteten für den FCL die Fechter Jonas Enzmann, Leon Gießer, Julius Michalski und Felix Stephan. Kein Fechter konnte in der Vorrunde alle seine Gefechte gewinnen, Jonas, Leon und Felix führten jedoch mit je nur einem verlorenen Gefecht zunächst das Feld an. Allerdings schrammte Felix mit dem schlechtesten Index der drei knapp am Freilos vorbei und musste wie Julius auch das 16er DA fechten. Beide gewannen ihre Gefechte, trafen nun allerdings im Viertelfinale aufeinander. Hier konnte sich Felix behaupten und zog wie auch Leon nach seinem Sieg gegen Alexander Kropp (FC Oelsnitz) ins Halbfinale ein. Jonas schied leider im Viertelfinale aus. Im wiederum vereinsinternen Gefecht zwischen Leon und Felix um den Einzug ins Finale behielt Leon mit 12:10 Treffern knapp die Nase vorn und sicherte sich die Goldmedaille.

chemitz 16.11.2019 13chemitz 16.11.2019 10chemitz 16.11.2019 12chemitz 16.11.2019 11

 

Cup Wobag/ Stadtwerke Cup

saalfeld 16.11.2019 13In Saalfeld treffen sich alle Altersklassen unter 17 zum Turnier, die Jüngsten sogar Vor- und nachmittags. Zu gewinnen gab es kleine Pokale, der 3 Platz wurde ausgefochten.
wo cupIn der Altersklasse U13 kann dem Leipziger Sportschüler Ole Petersen (Altenburg) niemand „den Degen reichen“ er gewinnt sowohl den Cup Wobag als auch den Stadtwerke Cup in seiner Altersklasse.

Im Stadtwerke-Cup wird Felix Röseler 3. und Julius von Sonntag 5.

saalfeld 16.11.2019 18saalfeld 16.11.2019 17

Für die Leipziger Mädchen in dieser Altersklasse ist es eines der ersten Turniere. Lavinia Seidel wird 4. und Lucca Ase Höfer wird 5. des Turniers.

Anders bei den Damen der U15, hier sind die meisten Mädchen mit Turniererfahrung am Start und können das auch unter Beweis stellen. Sie belegen Platz 2-7 in der folgenden Reihenfolge 2. Josie Röseler, 3. Mathilde Jirmann, 4. Paula-Marlen Maier, 5.Judith Zimmermann, 6.Sharona Westphal 7. Eva Enzmann. Den ersten Platz geben die Leipziger Mädchen an Kimberly Walter ab.

saalfeld 16.11.2019 20saalfeld 16.11.2019 21

Bei den Herren U15 gewinnt, der in Leipzig trainierende, Bertil Petersen (Altenburg), nach einem spannenden Finale das Turnier. Louis Lademann wird Vierter. Er verliert den Kampf um Platz 3 knapp 14:15 gegen Paul Spremberg.

saalfeld 16.11.2019 22saalfeld 16.11.2019 24

In der U17 können sich 2 Fechterinnen, die in Leipzig trainieren, auf die vorderen Plätze fechten. Emma Thiele wird 3 und Celine Stumpf 5. Christoph Michalski gewinnt die Konkurrenz der U17 Herren. Um Platz 3. fochten Wilhelm Höcke und Martin Przikopp. Das Gefecht konnte Wilhelm für sich entscheiden.